Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine Ganzkörperbehandlung. Sie ist eine Behandlungsmethode der Physiotherapie, die auf das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln aufbaut.

Unser Körper verfügt über unterschiedliche Sinnesorgane. Durch die sogenannten Bewegungsfühler (Rezeptoren) nehmen wir wahr wie sich unser Körper bewegt oder in welcher Haltung er sich befindet (Propriozeptiv). Daher wissen wir, ohne hinzusehen, ob wir das Knie gerade strecken oder beugen. Eine PNF-Therapie regt diese Rezeptoren gezielt an und aktiviert sie.

Am Beginn jeder Behandlung durch PNF steht die "Befundung" ihrer Bewegungsfähigkeiten.

Dabei wird festgestellt, welche körperlichen Fähigkeiten verbessert werden müssen. Durch wechselnde Positionen und Aktivitäten wird die Bewegungsfähigkeit gestärkt. Zugleich werden die "Bewegungsreserven" geweckt und mit diesen aktivierten Reserven die Bewegungsmuster eingeübt.

Die PNF-Methode zerlegt nun komplexe Bewegungsabläufe in eine Vielzahl verschiedener Grundmuster von Muskelgruppen-Bewegungen, die dreidimensional und diagonal durch den Körper verlaufen. Jedes dieser einzelnen Muster kann nun separat mit dem Patienten trainiert werden.




Ansprechpartnerin

Elke Aubel-Gerstenberg

Elke Aubel-Gerstenberg
Tel. 0 66 21 / 64 07 930
Fax 0 66 21 / 64 07 931

Visitenkarte & Kontakt

Elke Aubel-Gerstenberg

Elke Aubel-Gerstenberg

Elke Aubel-Gerstenberg

Therapeut
Physiotherapie


Physiocenter Kurpark
Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 0 66 21 / 64 07 930
Fax: 0 66 21 / 64 07 931

Sie können direkt mit Elke Aubel-Gerstenberg per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.